Lapas attēli
PDF
ePub
[merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors]

.

[ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small]

13. 13.

Grossbritannien. Ders. an Dieselb.; Zur Erläuterung No.
des obigen Schreibens

4356.
Botschafter in Paris an den Königl. Min. d. Ausw.;
Uebormittelung einer Anfrage von Jules Favro an
den Grafen Bismarck, betr. die Eröffnung von Frie-
densverhandlungen .

4358.
Frankreich. Geschäftsträger in London an den Königl.

Grossbritannischen Min. des Ausw.; Ersuchen um

activere Bethätigung der Theilnahme für Frankreich. 4359.
Grossbritannien. Botschafter in Paris an den Königl.

Min. des Ausw.; Drängen Jules Favre's auf eine
Antwort vom Grafen Bismarck

4360.
Ders. an Dens. ; bevorstehende Mission Thiers' an
die Höfe der Grossmächte

4361.
Norddeutscher Bund. Bundeskanzler an den Botschaf-

ter des Nordd. Bundes in London; die gegenwärtige

Regierung in Frankreich bietet keine Garantie . 4369 Beil. 3.
Grossbritannien. Gesandter in Washington an den

Königl. Min. d. Ausw. ; Staatssecretär Fish über den
Krieg und die Ablehnung Amerikas, in Gemeinschaft
mit Europäischen Mächten zu vermitteln. . 4372.
Min. d. Ausw. an den Königl. Botschafter in Paris ;
Uebermittelung einer Antwort des Grafen Bismarck
auf die Anfrage von Jules Favre [No. 4358] . . . 4362.
Ders. an Dens. ; erste Unterredung mit Herrn Thiers. 4363.
Botschafter in Paris an den Königl. Min. des Ausw.;
Sendung eines Engl. Botschaftssecretärs in das Deut-
sche Hauptquartier mit einer Botscbaft Jules Favre's. 4364.
Botschafter in Paris an den Grafen Bismarck ; Ueber-
mittelung eines Schreibens des Königl. Grossbr. Min.
des Ausw. an den Botschafter des Norddeutschen Bun-
des in London

4364 Beil,
Min. des Ausw, an den Königl. Botschafter in Paris ;
zweite Unterredung mit Herrn Thiers

4365.
Ders, an den Botschafter des Norddeutschen Bundes
in London; Uebermittelung der Replik Jules Favro's
auf die Rückfrage des Grafen Bismarck.

4366.
Ders. an Dens. ; Bereitwilligkeit Jules Favre's zu einer

persönlichen Besprechung mit dem Grafen Bismarck. 4367.
Norddeutscher Bund. Bundeskanzler an den Königl.

Grossbrit. Botschafter in Paris ; Antwort auf dessen
Schreiben vom 13. d. M.

4369 Boil. 1 Grossbritannieu. Min. des Ausw. an den Königl. Bot

schafter in Paris; dritte Unterredung mit Herrn Thiers. 4368.
Botschafter in Paris an den Königl. Min. des Ausw.;
Bericht über die Reise des Herrn Malet in das Deut-
sche Hauptquartier. ..

4369.
Min. des Ausw. an den Königl. Botschafter in Paris;
vierte Unterredung mit Herrn Thiers.

4370.
Botschafter in Frankreich an den Königl. Min. des
Ausw.; Uobersiedelung des diplomatischen Corps
nach Tours; vorausgehende Besprechung mit Jules
Favre, betr. dessen beabsichtigte Reise ins Deutsche
Hauptquartier

4371.

[ocr errors][merged small][merged small][merged small]

.

.

[merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small]

1870. Sept. 30.

[ocr errors]

Oct. 1.

.

2.

4.

.

[ocr errors][merged small][merged small][merged small]
[ocr errors]

8.

[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]

9.

Frankreich. Bulletin Officiel de la Délégation du Gou. No.

vernement de la Défense Nationale; Elections à la
Constituante.

4375. Grossbritannien. Min. des Ausw. an den Königl.

Botschafter in Frankreich ; Unthunlichkeit der
Anerkennung der Französischen factischen Regie-
rung vor der Bestätigung durch eine Nationalver-
sammlung

4373.
Botschafter in St. Petersburg an den Königl. Min. d.
Ausw.; Russlands Verhalten zu dem Bismarck'schen
Circular vom 13. Sept. [No. 4105]

4379,
Min. d. Ausw. an den Königl. Botschafter in Frank-
reich; Ablehnung der Französischen Aufforderung
zur Friedensvermittelung

4374. Botschafter in Frankreich an den Königl. Min, des Ausw.; Thiers' Aufnahme in St. Petersburg . . 4377. Ders. an Dens. ; Drängen der Französ. Staatsmänner auf auswärtige Einmischung

4378. Min. d. Ausw. an den Königl. Botschafter in Frankreich; Mittheilung, betr. das Bismarck'sche Circular vom 13. Septbr.

4376. Botschafter in Frankreich an den Königl. Min. des Ausw.; Französisches Drängen auf active Einmischung der Neutralen ; Italien soll vorangehen, wenn der Unterstützung der Uebrigen sicher

4382. Ders. an Dens.; Ankunft Gambetta's in Tours; Aussetzung der Wahlen zur Nationalversammlung; Unterredung mit Chaudordy über die diplomatischen Nachtheile dieser Massregel

4383. Min. des Ausw. an den Königl. Botschafter in Wien ; Ablehnung der Oesterreichischen Aufforderung zur Einmischung

4380. Ges. in Washington an den Königl. Min. des Ausw.; Veranlassung zur Proclamation des Präsidenten der Verein. Staaten vom 8. Oct., betr, die Behandlung bewaffneter Schiffe der Kriegführenden

4391. Min. des Ausw. an den Königl. Botschafter in Frankreich ; Unthunlichkeit einer Vermittelung der Neutralen bei dem Festhalten des seitherigen Französischen Friedensprogramms

4381. Ders, an Dens. ; die Reise des Generals Bourbaki zur Kaiserin Eugenie

4384. Botsch. in Wien an den Königl. Min. des Ausw.; Thiers' Durchreise durch Wien auf dem Rückwege von St. Petersburg

• 4386. Min. des Ausw. an den Königl. Botschafter in St. Petersburg ; vertrauliche Anfrage bei Fürst Gortchakow über die Räthlichkeit eines Vermittelungsversuches

4385. Botschafter in Frankreich an den Königl. Min. des Ausw.; fortgesetztes Drängen der Französischen Staatsmänner auf thätige Unterstützung zur Herbeiführung des Friedens

4388.

.

[ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small]
[ocr errors]

.

[blocks in formation]

.

[merged small][ocr errors][ocr errors]

1870. Oct. 17.

[ocr errors]
[ocr errors]
[merged small][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]

20.

[ocr errors]

20.

1

Grossbritannien. Botschafter in St. Petersburg an Dens.; No.

Unterredung mit dem Fürsten Gortchakow, betr, die
Opportunität eines Vormittelungsversuches in gegen-
wärtigem Zeitpunkt; Resultatlosigkeit der Schritte
des Amerikanischen Generals Burnside. '.

4395.
Min. d. Ausw. an den Königl. Botschafter in Frank-
reich ; Französische Eröffnungen in Betreff einer
Parteinahme Italiens für Frankreich

4387. Botschafter in Frankreich an don Königl. Min. des Ausw., Mittheilung über die Verhandlungen zwischen dem Grafon Bismarck und Jules Favre durch den Amerikanischen General Burnside

4992. Russland. Fürst - Staatskanzler an den Kaiserl. Bot

schafter in London; Antwort des Kaisers auf die
Englische Anfrage wegen eines zu unternehmenden
Vermittelungsversuches; Räthlichkeit eines vorläu-
figen Waffenstillstandes

4396. Grossbritannien. Min. des Ausw. an den Grafen Bis

marck; unmittelbare Uebersendung der an Lord A.
Loftus in Berlin gerichteten Depesche (No. 4127),
bebufs Herbeiführung eines Waffenstillstandes. • 4389.
Ders. an den Königl. Botschafter' in Frankreich;
Mittheilung von dem bei Deutschland gethanon
Schritt zur Herbeiführung eines Waffenstillstandes 4390.
Botschafter in Frankreich an den Königl. Min. des
Ausw. ; Unbekanntschaft der Regierungsdelegation
in Tours mit Vorhandlungen des Marschalls Bazaine ;
deren fortdauernde Zurückhaltung, die Neutralen
zu Vorschlägen Seitens Frankreichs zu ermächtigen. 4393.
Ders, an Dens.'; Unterredungen mit dem Grafen Chau-
dordy und Herrn Thiers über die Waffenstillstands.
frage ; des Letzteren Wunsch, nach Paris zu gehen . 4400.
Min. des Ausw. an den Botschafter des Norddeut-
schen Bundes in London ; Wunsch des Herrn Thiers,
in das belagerte Paris zum Zweck der Verhandlung
mit dem dortigen Gouvernement zu gehen.

4394.
Botschafter in Frankreich an den Königl. Min. des
"Ausw.; Bemühung des Kaisers von Russland um
einen Geleitschein für Thiers.

4401. Min. des Ausw. an den Königl. Botsehafter in Frankreich; Bismarck's Antwort in Betreff eines Geleitschéines für Herrn Thiers nach Paris über Versailles. 4399. Botschafter in Frankreich an den Königl. Min. dos

Ausw.; Unterstützung des Waffenstillstandsvotsi schlages abseiten der übrigen Neutralen; Bazaine's Separatverhandlungen ..i

. . 4402. Gesandter in Washington 'an Dens. ; Verkauf von Waffen aus den Arsenalen der Vereinigten Staaten an die Französische Regierung

• 4409. Botschafter in St. Petersburg an Dens.; Ausschluss diplomatischer Action in der Waffenstillstandsfrage durch die über denselben Gegenstand stattfindende unmittelbare Correspondenz zwischen den Herrschern von Russland und Preussen

4410.

[ocr errors]
[merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]

24.

[ocr errors]
[blocks in formation]
[ocr errors][merged small][merged small]

[ocr errors]

.

27.

[ocr errors]
[ocr errors][merged small]

.

[merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small]

.

Grossbritannien. Min. des Ausw. an den Botschafter des No.

Norddeutschen Bundes in London; Geneigtheit des
Gouvernements in Tours zu einem Waffenstillstande. 4397.
Ders. an den Königl. Botschafter in Frankreich; Ab-
lehnen des Ansinnens, Preussen um seine Friedens-
bedingungen zu befragen .

4398.
Botschafter in Frankreich an den Königl. Min. des
Ausw.; Thiers lehnt die Benutzung des ihm vom
General von der Tann gewordenen Geleitscheines
nach Versailles ab und verlangt, zunächst direct
nach Paris zu gehen

4403. Ders. an Dens. ; Thiers über seinen Aufenthalt in St. Petersburg

4404. Ders. an Dens.; Abreise des Herrn Thiers nach Paris ; dessen Ansicht von der Beschränkung eines

eventuellen Waffenstillstandes auf militärische Punkte. 4406. Norddeutscher Band. Bundeskanzler an den Königl.

Grossbritannischen Min. des Ausw.; Erwiederung
auf desson Schreiben vom 20. Oct. (No. 4389); Be-
thätigung des Wunsches, Paris zu schonen

4405. Grossbritannien. Botschafter in Frankreich an den

Königl. Min. des Ausw. ; Jules Favre's Geneigtheit
zum Abschluss eines Waffenstillstands . ..

4408.
Min. des Ausw. an den Königl. Botschafter in Frank-
reich; Ablehnung des wiederholten Andringens
Frankreichs, auf die positive Gestaltung der Frie-
donsbedingungen einzuwirken

4407. Min. des Ausw. an den Königl. Botschafter in St. Petersburg ; Räthlichkeit der Zerstörung der Illusionen Frankreichs auf Hülfe von Russland

. 4411. Botschafter in Frankreich an den Königl. Min. des Ausw.; Rückkehr Thiers’; Resultatlosigkeit seiner Verhandlungen im Deutschen Hauptquartier . · · 4412. Min. d. Ausw. an den Königl. Botschafter in Frankreich (und gleichlautend nach Berlin); Scheitern der Waffenstillstandsverhandlungen als Folge der übertriebenen Ansprüche beider Theile ..

4413. Ders. an Dies. ; fortdauernde Geneigtheit Deutschlands zu neuen directen Waffenstillstandsverhandlungen, event. Gestattung der Wahlen zur Nationalversammlung ohne Waffenstillstand

4414, - Botschafter in Frankreich an den Königl. Min. des

Ausw.; Geneigtheit Frankreichs zum Waffenstill-
stand; Wahlen unmöglich ohne Waffenstillstand ;
Waffenstillstand unmöglich ohne Verproviantirung von
Paris; Unmöglichkeit eines militärischen Aequivalents 4415.
Min. dos Ausw. an den Königl. Botschafter in Wien;
Ablehnung der Intercession des im Deutschen Haupt-
quartier anwesenden Mr. Odo Russell zur Anbahnung
eines Waffenstillstands

4416. Norddeutscher Bund. Thronrede bei Eröffnung der

[ocr errors][merged small][merged small]
[ocr errors]
[merged small][ocr errors][ocr errors][merged small]

.

14.

23.

[ocr errors]

.

zweiten ausserordentlichen Sitzung des Reichstags. 4182.
Entwurf eines Gesetzes, betr. den ferneren Geldbe-
darf für die Kriegführung, nobst Motiven

4183.

24.

24.

1870. Nov. 25.

Decbr. 3.

5.

.

[blocks in formation]
[ocr errors]
[merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small]

Grossbritannien. Botschafter in Frankreich an den No.

Königl. Min. des Ausw. ; das Gouvernement in Paris
gleicher Ansicht mit der Regierungsdelegation in
Tours über die Voraussetzungen der Einberufung
der Nationalversammlung und über die Bedingungen
eines Waffens tillstands ; gewünschte Intercession
Odo Russell's

4417. Norddeutscher Bund. Bundeskanzler an den Ges.

in Wien; Mittheilung über vom Luxemburgischen

Gebiete aus vorgekommene Neutralitätsverletzungen. 4217.
Grossbritannien. Min. des Ausw. an den in das

Deutsche Hauptquartier gesandten Mr. Odo Russell ;
Instruction über die Lage der Waffenstillstands-
frage.

4418. Frankreich. Bulletin Officiel de la Délégation du

Gouvernement de la Défense Nationale; Verlegung
des Sitzes der Regierungsdelegation von Tours nach
Bordeaux

4421. Grossbritannien. Min. des Ausw. an den Königl.

Botschafter in Frankreich; erneuter Hülferuf Frank-
reichs an die Neutralen ; Ablehnung; Graf Bismarck
gegen die Verproviantirung von Paris ; Räthlichkeit
directer Verhandlung mit Deutschland .

4419.
Norddeutscher Band. Adresse und Schluss des Reichs-
tags.

4197. Grossbritannien. Min. des Ausw. an den Königl.

Botschafter in Frankreich ; Verhandlung mit dem
aus Paris entkommenen Privatsecretär Jules Favre's,
Herrn Reitlinger

4420. Norddeutscher Bund. Kanzler des Norddeutschen

Bundes an die diplomatischen Vertreter bei den Euro-
päischen Höfen; die Entweichung gefangener Fran-
zösischer Officiere unter Bruch ihres Ehrenwortes 4422.
Empfang der Adressdeputation des Reichstags durch
S. M. den König von Preussen im grossen Haupt-
quartier zu Versailles

4198. Grossbritannien. Min. dos Ausw. an den Königl.

Botschafter in Frankreich ; des Grafen Bismarck
Ablehnung der neuesten, von Frankreich den Neutra-

len suppeditirten Vorschläge zu einer Verständigung. 4423.
Württemberg. Thronrede bei Eröffnung des Land-
tags

4205.
Baden. Adresse beider Kammern
Preussen. Adresse des Herrenhauses an den König 4209.
Oesterreich. Reichskanzler an den K. K. Gesandton

[merged small][ocr errors][merged small][ocr errors]

.

19.

19.

.

20.

4204.

.

in Berlin ; Erforderniss einer Europäischen Entschei-
dung über angebliche Neutralitätsverletzung Seitens
für neutral erklärter Staaten

4218. Frankreich. Regierungsdelegation in Bordeaux; De

cret, betr. die Auflösung der General- und Arrondisse-
ments-Räthe.

4424. Grossbritannien. Mr. Odo Russell an den Königl.

Min. des Ausw. ; keine Nachgiebigkeit von Deutsch-
lands Seite zu erwarten

425.

21. 22.

25,

9

27.

« iepriekšējāTurpināt »