Lapas attēli
PDF
ePub
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors]

Grossbritannien. Min. des Ausw. an den Französ. No.

Min. des Ausw., Herrn Jules Favre in Paris ; An-
gabe des Weges zur Erlangung eines Geleitscheines
durch die Deutsche Belagerungsarmee.

4270.
Botschafter in Frankreich an den Königl. Min. des
Ausw. ; die Schwierigkeit des Austritts des Herrn
Jules Favre aus Paris.

4271.
Württemberg. Adresse der Kammer der Abgeordne-
ten, nebst Antwort des Königs

4206, Oesterreich. Uebersicht der den Delegationen d.gesetzge

benden Körperschaften des Reichs vorgelegten,Corre

spondenzen des K. K. gemeins. Min. des Aeussern“ 4216. Frankreich. Protest des Grafen von Chambord gegen das Bombardement von Paris.

4427. Grossbritannien. Min. des Ausw. an Mr. Odo Russell ;

Gefahren für Deutschland bei Fortsetzung des Krieges. 4426.
Frankreich. Protest der Regierung der Nationalen

Vertheidigung gegen das Bombardement von Paris. 4428.
Min. d. Ausw. (Jules Favre) an den Kanzler des Nord-

deutschen Bundes; Ersuchen um einen Geleitschein 4282. Schweiz, Schweden, Dänemark, Belgien, Nieder

lande, Verein. Staaten von Nordamerika, Bolivia,
St. Marino und Monaco, Brasilien, St. Domingo,
Tärkei, Honduras und Salvador, Peru, Oester-
reich, Russland, Spanien, Italien, Portugal und
Griechenland. Die in Paris accreditirten Diploma-
ten an den Kanzler des Nordd. Bundes ; Verlangen,
dass Massregeln getroffen werden zur Sicherung der
Personen und des Eigenthums der resp. von ihnen ver-

tretenen Landsleute während der Belagerung von Paris 4429. Norddeutscher Bund. Bundeskanzler an den Französ.

Mio. des Ausw. (Jules Favre) in Paris; Ablehnung
der Ertheilung eines Geleitscheins auf dem gewünsch-
ten Wege

4283.
Ders. an den Gesandten der Schweizerischen Eidge-
nossenschaft in Paris; Antwort auf das Gesuch
mehrerer Europäisch-Amerikan. Vertreter in Paris
vom 13. Januar.

4430. Preussen. Adresse des Hauses der Abgeordneten an den König

4210. Grossbritannien. Mr. Odo Russell an d. Kön. Min. d.

Ausw.; Verhalten der Deutschen Autoritäten in
Sachen des Favre'schen Geleitscheins

4279.
Min. des Ausw. an den Kön. Botschafter in Berlin
(und gleichlautend an Mr. Odo Russell in Versailles);
Appell an die Grossmuth Deutschlands zur raschen
Herbeiführung des Friedens

4432. Schweiz. Gesandter in Paris zugleich Namens mehrerer

anderer in Paris accreditirtor Diplomaten an den
Kanzler des Norddeutschen Bundes; Replik auf dessen
Schreiben vom 17. Januar

4431. Grossbritannien. Min. des Ausw. an Mr. Odo Rus

16.

[ocr errors]

17.

.

18.

.

[merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors]

sell in Versailles ; Ausdruck des heissen Wunsches
der baldigon Beendigung des Krieges

4433.

.

26.

[ocr errors]

.

.

[ocr errors]

.

[ocr errors]

1871. Jan. 28. Grossbritannien. Odo Russell a. d. Kön. Min. d. Ausw. ; No.

äusserer Verlauf der Waffenstillstandsverhandlungen. 4434. 28. Deutsches Reich und Frankreich. WaffenstillstandsConvention

4436.
29. Grossbritannien. Min. des Ausw. an Mr. Odo Russell

in Versailles ; Lord Lyons instruirt, bei der Regie-
rungsdelegation in Bordeaux auf die Gutheissung des

abgeschlossenen Waffenstillstandes hinzuwirken. 4435.
Febr. 4. Frankreich. Proclamation der Regierung der Nationalen

Vertheidigung an das Volk; Motivirung der Capi-
tulation von Paris und Annullirung der Bordeaux'er
Wahldecrete

4438.
4. Proclamation des Exkaisers Napoleon an das Fran-
zösische Volk

4439. 13.

Aus der Sitzung der Nationalversammlung in Bordeaux 4440.
15. Deutsches Reich und Frankreich. Additionalartikel zur

Waffenstillstandsconvention vom 28. Jan., betr. die
Kapitulation von Belfort .

4437.
15.u.17. Frankreich. Aus den Sitzungen der Nationalversamm-
lung in Bordeaux

4440.
26. Deutsches Reich und Frankreich. Friedenspräliminarien

nebst Uebereinkunft betr, die Verlängerung des Waf-
fenstillstandes

4441.
März 11.

Convention in Betreff der Rückkehr der Französischen Kriegsgefangenen

4442.
21. Deutsches Reich. Thronrede des Kaisers bei Eröff-

nung der ersten Session des Deutschen Reichstags · 4446.
Antwortadresse des Reichstags auf die Kaiserliche
Thronrede

4447.
Mai 2. Erklärung des Reichskanzlers in der Sitzung des

Deutschen Reichstags bei der ersten Berathung des
Gesetzentwurfs betr. die Vereinigung von Elsass und
Lothringen mit dem Deutschen Reiche

4449.
10. Deutsches Reich und Frankreich. Friedensver-
trag nebst Additionalartikel

4443.
12. Deutsches Reich. Mittheilung des Reichskanzlers in

der Sitzung des Deutschen Reichstags über den Gang
und den Abschluss der Friedensverhandlungen mit
Frankreich

4448.
20. Deutsches Reich und Frankreich. Protocoll über die

Auswechselung der Ratificationen des Friedensver-
trages

4444.
Modification der Bestimmung des Friedensver-
trags über die Zahlung der ersten Rate der Kriegs-
kosten durch Frankreich. .

4445.
Deutsches Reich. Erklärungen des Reichskanzlors im

Deutschen Reichstage bei der zweiten Berathung
des Gesetzentwurfs, betr. die Vereinigung von Elsass
und Lothringen mit dem Deutschen Reiche

4449.
Juni 3. Desgleichen bei der dritten Berathung des Gesetzent-

30.

.

[ocr errors]
[ocr errors]

.

21.

25.

wurfs, betr. die Vereinigung von Elsass und Loth-
ringen mit dem Deutschen Reiche

4449.
9. Gesetz, betr. die Vereinigung von Elsass und Loth-
ringen mit dem Deutschen Reiche

4450.

ور

>

[ocr errors]
[ocr errors]

.

.

[ocr errors]

.

.

1871. Jani 15. Deutsches Reich. Thronrede des Kaisers beim Schluss No. der ersten Session des Deutschen Reichstags

4451. Deutschlands Verfassung. (Vergl. Bd. XIX u. vorg.) 1869. Juli 6. Baden, Bayern, Hessen, Preussen und Württemberg,

Protocoll über die 9. Sitzung der behufs Auseinan-
dersetzung des vormaligen boweglichen Bundeseigen.

thums zu München versammelten Commission 4190. 1870. Nov, 15. Norddeutscher Bund einerseits und Baden und Gross

berzogthum Hessen andererseits. Vertrag betref-
fend die Gründung eines Deutschen Bundes

4184. „ 21/25. Norddeutscher Bund und Wirttemberg. Militär-Convention

4187. 23. Norddeutscher Bund und Bayern. Vortrag über die Gründung eines Deutschen Bundes .

4188. 23.

Schlussprotocoll zu dem obigen Vertrago 4189. 24.

Norddeutscher Bund. Thronrode bei Eröffnung des

durch Verordnung vom 12. November zu zweiter
ausserordentlicher Sitzung berufonen Reichstags, ver-
lesen von dem dazu beauftragten Präsidenten des

Bundeskanzler-Amtés, Staatsminister Delbrück . . 4182. 24. Entwurf eines Gesetzes, betreffend den ferneren

Geldbedarf für die Kriegführung, dem Reichstag vor

gelegt in der 1. Sitzung vom 24. Novbr. 1870 4183. 25.

Norddeutscher Bund und Genossen einerseits und

Württemberg andererseits. Vertrag über den Bei-
tritt des Letzteren zum Deutschen Bund

4185.
25.
Protocoll zum obigen Vertrago .

4186. 26/28. Norddeutscher Bund. Aus den Sitzungen des Reichstags 4183. Doc. 5. Aus der 6. Sitzung des Reichstags; Erklärung des

Präsidenten des Bundeskanzler-Amtes, Staatsminister
Delbrück über die Entstehung und Bedeutung der
Verträge über den Eintritt der Süddeutschen Staaten
in den Bund.

.. 4191. 5. Desgl.; erste Mittheilung über die von dem Könige

von Bayern ausgegangene Anregung zur Wiederauf.
Dahme des Kaisertitels

4194. . 5.

Oesterreich. Reichskanzler an den K. K. Gesandten
in Berlin; die bevorstehende Neugestaltung Deutsch-

1
lands

. 4219. Norddeutscher Band. Beschlüsse des Reichstags in

Beziehung auf die Vorlagen, betreffend die Begrün-
dung des nouon Deutschen Bundes..

4192.
Rede dos Abgeordneton von Bennigsen im Reichs-
tage zur Begründung des Votums der national-libe-
ralen Partei für die Genehmigung des Vertrages mit
Bayern

. . 4193. 9. Bundeskanzler an den Präsidenten des Reichstags;

Vorlage wegen Einführung der Titel: „Deutsches
Reich“ und „Deutscher Kaiser" in die Reichsver-
fassung

. 4195. 10. Verhandlung des Reichstags in der 11. Sitzung über

die Vorlage wegen der Bezeichnungen „Kaiser“ und
„Reich

4196.

[ocr errors]
[ocr errors]

" 6-9.

9.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

.

1870. Doc. 10. Norddeutscher Bund. Abendsitzung des Reichstags; No. Adresse; Schluss der Session

4197. 14. Bayern. Justizminister von Lutz über die Entstehung und Bedeutung der Verfassungsverträge

4207. 14. Deutsches Reich. Kanzler des Norddeutschon Bundos

an den Gesandten in Wien ; Mittheilung von dem
erfolgten Abschlusse der Verfassungsverträge zwi.
schen dem Nordbunde und den Süddeutschen Staa-
ton

4220. 16. Baden. Ministerielle Erklärungen über die Entstehung

und Bedeutung der Verfassungsverträge, abgegeben
in der zweiten Kammer

4203. 16/19.

Annahme der Verfassungsverträge durch die Kam-
mern

4199. 18. Norddeutscher Bund. Empfang der Adress deputation

des Reichstags durch S. M. den König von Preussen
im grossen Hauptquartier zu Versailles

4198. 19. Württemberg. Thronrode bei Eröffnung des Landtags 4205. », 20/29. Grossherzogthum Hessen. Annahme der Verfassungsverträge durch die Kammern

4200. 20. Baden. Adresse beider Kammern, beschlossen nach

den übereinstimmenden Anträgen der Vereinigten
Commissionen derselben

4204.
21. Preussen. Adresse des Herrenhauses an den König 4209.
23/29. Württemberg. Annabme der Verfassungsverträge
durch die Kammern

4201. 26. Oosterreich. Reichskanzler an den Gesandten in Ber

lin; Ausdruck der Befriedigung über den Abschluss
der Neugestaltung Doutschlands

4221. 30. Bayern. Annahme der Verfassungsverträge durch die Kammer der Reichsräthe

4202. 30. Württemberg. Adresse der Abgeordnetenkammer an den König

4206. Oesterreich. Uebersicht der den Delegationen der

gesetzgebenden Körperschaften des Reiches vorge-
legten ,Correspondenzen des K. K. gemeinsamen

Ministeriums des Aeussern.“ (Nachtrag zu No. 4.) · 4216. 1871. Jan. 4. Wirttemberg. Antwort des Königs beim Empfang der Adresse der Abgeordnetenkammer . .

· 4206. 14. Deutsches Reich. Der Kaiser an die Fürsten und

Freien Städte des Reichs; Notification der Annahme
der Kaiserwürde

4211.
17. Manifest des Königs Wilhelm von Preussen, betr.
die Annahme der Deutschen Kaiserwürde.

4213. 18. Preusson. Adresse des Hauses der Abgeordneten an

den König aus Anlass der Uebernahme der Deut-
schen Kaiserwürde . .

4210. Deutsches Reich. Ansprache des Kaisers an die in Versailles versammelten Deutschen Fürsten

4214. 18. Armeebefehl desselben, betr. die Annahme der Doutschen Kaiserwürde .

4215. Sachsen. Der König an den Deutschen Kaiser ; Ant

[ocr errors]

.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

18.

[ocr errors]
[ocr errors]

wort auf die Notification der Annahme des Kaisor-
titels

4212.

20.

9

.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

.

[ocr errors]
[ocr errors]

1871. Jan. 21. Bayern. Kriegsminister von Prankh über die Entste- No.

hung und Bedeutung der Verfassungsverträge nach
dem Schlass der Debatte in der Sitzung der Kammer
der Abgeordneten

4208.
211so. Annahme der Verfassungsverträge durch die Kam-
mer der Abgeordneten

4202. März 21.

Deutsches Reich. Thronrede des Kaisers bei Eröff

nung der ersten Session des Deutschen Reichstags . 4446. 30. Antwortadresse d. Reichstags auf die Kais. Thronrede 4447.

Erklärungen des Reichskanzlers bei den Berathungen
Mai 2/25.

des Deutschen Reichstags über den Gesetzentwurf
Juni 3. betr, die Vereinigung von Elsass und Lothringen mit
dem Deutschen Reiche

4449. 9. Gesetz, betr. die Vereinigung von Elsass und Lothringen mit dem Deutschen Reiche

4450. 15. Thronrede des Kaisers beim Schluss der ersten Session des Deutschen Reichstags

4451. Französische Verfassungsänderung. (Vgl. Bd. XIX. u. vorg.) 1870. Aug. 12. Grossbritannien. Botschafter in Paris an den Königl.

Min. des Ausw. ; Voraussicht eines bevorstehenden
Umsturzes in Frankreich

4338. Sept. 30. Frankreich. Bulletin Officiel de la Délégation du Gou

vernement de Défense Nationale; Elections à la
Constituante

. 4375. Decbr. 8/10.

Bulletin Officiel etc.; Verlegung des Sitzes der Re

gierungsdelegation von Tours nach Bordeaux 4421. 25. Regierungsdelegation in Bordeaux ; Decret, betr. die

Auflösung der General- und Arrondissements - Räthe 4424. 1871. Febr. 4. Annullirung der Bordeaux'er Wahldecrete.

4438. 17. Aus der Sitzung der Nationalversammlung in Bor

deaux; Ernennung Thiers' zum Chef der Executivge-
walt der Französ. Republik

4440, Kapitulation von Belfort. 1871. Febr. 15. Deutsches Reich und Frankreich. Additionalartikel zur Waffenstillstands-Convention vom 28. Jan.

4437. Kapitulation von Paris. 1871. Jan. 28. Deutsches Reich und Frankreich. WaffonstillstandsConvention

4436. Kapitulation von Rom.

1870. Sept. 20. Italien und Kirchenstaat. Kapitulation von Rom. 4319. Noutrallwirte Staaten. (Vgl. Bd. XIX.) 1870. Aag. 26. Grossbritannien. Botschafter in Paris an den Königl.

Min. des Ausw.; Widerspruch Frankreicbs gegen
den Transport Verwundeter durch das neutrale Ge-
biet von Belgien und Luxemburg

4347. 27. Min, des Ausw. an den Königl. Botschafter in Wien;

Verwanderung über die jetzt hervortretenden Be-
denken Oesterreichs, dem Vertrage wegen erneuter
Anerkennung der Neutralität Belgiens beizutreten 4348.
Ders, an den Königl. Gesandten in Brüssel ; Plichten

und Rechte der Neutralen in Bezug auf Verwundete. 4352. Decbr. 3. Norddeutscher Bund. Bundeskanzler an den Gesandten

in Wien; Mittheilung über vom Luxemburgischen Gebiete aus vorgekommene Neutralitätsverletzungen 4217.

.

.

» Sept. 7.

« iepriekšējāTurpināt »